Tantrischer Sommernachtstraum

Der Sommer ist wahrlich eine sinneserweckende und herzerwärmende Jahreszeit. Bei diesen wunderbaren Temperaturen, wo unsere Haut ständig von einem wohligen Lüftchen umschmeichelt wird oder die heissen Sonnenstrahlen unsere Haut prickelnd kitzeln, da fühlen wir uns meistens in sinnlichen Empfindungen und lebensfrohen Gefühlen.

Selbst ein abkühlender Sommerregen ist Wonne pur.

Dieses Wochenende möchten wir in legerer und kreativer Freude verbringen und schenken uns ein hochsommerliches Tantramassage-Ritual etwas anderer Art.

Lustvoll verspielt, achtsam, heiss und abkühlend, köstlich keck und mit vielen überraschenden Sinneseindrücken gestalten wir ein buntes und ausgelassenes Sommer-Tantramassage-Ritual.

Wir widmen uns unseren Wünschen, Grenzen und der Ekstase. In allem was wir tun, sucht ein Teil von uns nach Ekstase. Die Ekstase als gute Freue mit gutem Nachklang. Was bereitet mir Freude und wie wird die Freude auf Dauer mehr?

Ekstase kann so vielfältig erlebt werden. Was hat unser Körper unser Geist unser Gehirn damit zu tun? Wie kann ich aktiv für mich dazu beitragen noch mehr Ekstase in meinen Leben zu geniessen? Tantrische Übungen und die Tantramassage bieten ein wunderbares Feld, dies spielerisch in einem sicheren Raum zu erforschen.

Der Samstag Abend darf zu einem geselligen kulinarischen Vergnügen werden, an dem wir einfach auch mal Zeit haben, über so manches zu plaudern, was uns gerade so bewegt.

Am Sonntag werden wir von den wunderbaren Klängen (Sitar, Harmonium…) von Fernando Noriega durch  unser Massageritual begleitet. 

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Wochenende!

Lass dich überraschen!

Voraussetzung:

Der Kurs ist für alle offen, ob Anfänger oder Fortgeschritten.

Es sind keine Grundkenntnisse in der Tantramassage erforderlich

Kursleitung: Erika Müller, Andrea Hülsmann

Datum: 30.07.2022 - 01.08.2022

Uhrzeit: Sa. 9.30 - Mo.16.00

Ort: Kurszentrum Bodyspace, Engweg 3, 8006 Zürich

Anmeldung: info@loval.ch Tel. 079 918 48 78

    Anmeldeformular

    *Pflichtfeld