LiebesLeben im Gespräch

Erika Müller und Iréne Aebischer bieten dir einen offenen und persönlichen Raum für Fragen, Gespräche rund um die Themen Behinderung, Sexualität, Behinderung, Sinnlichkeit, Beziehung, Kommunikation, Wünsche, Bedürfnisse, Werte, Normen und Körperlichkeit. Sie erzählen aus Ihrem reichen Erfahrungsschatz, was Sie berührt und was diese Arbeit mit Ihnen macht. Es liegt uns am Herzen haut-nah, praktisch und konkret mit Humor und ämä Gschpüri für die Feinheiten zwischen den Worten da zu sein.

Erika Müller, Sozial,-und Sexualpädagogin, dipl. Hypnostherapeutin, Tantramasseurin bietet Tantramasssagen, Coaching, Prozessorientierte Körperarbeit sowie Vorträge und Seminare an. Es ist mir eine Freude die Bewusstsein Erweiterung durch die Tantramassagen an Menschen weiterzugeben, die Ihrer Sehnsucht nach dem MEHR im Leben folgen. Nach mehr Kontakt, Berührbarkeit, Freude und Nähe zu sich selbst.

Iréne Aebischer, Hebamme, Fachfrau für sexuelle Gesundheit in Bildung und Beratung, Sexologin mit langjähriger Tätigkeit im Bereich der Frauenheilkunde und als Pädagogin im Gesundheitsbereich. Sich in der eigenen Sexualität wohlfühlen und geniessen können, heisst alle Sinne wahrnehmen und mit den Empfindungen vertraut werden. Die Sexualität wird gelernt und verändert sich im Laufe des Lebens. Manchmal stösst man an Grenzen, Impulse und neues Wissen von aussen können nützlich sein, auch im Austausch mit Anderen. www.berateria.ch

Kosten: CHF 15.-

Datum: 28.11.2019

Uhrzeit: 19.00 - 21.00

Ort: Die Quelle - Ort der Begegnung, Museumstrasse 10, 3005 Bern

www.die-quelle.ch

Anmeldung: info@loval.ch Tel. 079 918 48 78

Anmeldeformular

*Pflichtfeld