Das erwecken des Eros

Wenn Eros in der Liebe erwacht
Die Dämonen bezwingt
Sich befreit von äusseren Konstrukten, Ideen und Vorstellungen
Wenn er sich erlöst in seine Bestimmung
In seine verbindende und ausgerichtete Kraft

Hinter sich lässt
Was einengt
Einschränkt
Beschränkt

Wenn Eros sich nicht aufhalten lässt, weder von der Vergangenheit noch von der Zukunkt

Gibt es nichts mehr zu fürchten
Nichts mehr zu bekämpfen
Nichts mehr zu erkämpfen
Nichts mehr zu befriedigen
Nichts mehr zu stillen
Nichts mehr zu wollen oder zu müssen
Nichts mehr zu sein

Sich selbst genügend
Ruhend im Becken
Getragen im Herz
Still im Geist
Du fühlst es
Du lebst es
Pulsierend
Lebendig
Da
Einfach da

Verbunden im Himmel wie auf Erden.

Wir spielen mit der magischen Kraft der Lebensenergie. Es ist die Kraft des be-herzten Präsent seins die von innen kommt. Die unabhängig ist vom aussen und in die Freiheit führt.

Unsere Aufmerksamkeit richtet sich nach innen. In die achtsame Selbstbetrachtung. Ueber Berührung. Berührung im Intimbereich. In Begegnungen. Im Spiel mit den Polaritäten von Nähe und Distanz. Der inneren und äusseren Wahrnehmung. Dem verbalen und nonverbalen Ausdruck.

Leitung: Erika Müller

Kosten : CHF 390.- Paare CHF 720.-

Frühbucherrabatt bis 20.06.2022: CHF 360.00 / Paar: CHF 660.00

Datum: 20.8.2022 - 21.08.2022

Uhrzeit: SA 9.30-18.00 SO 9.30-18.00

Ort: Prisma, Klösterlistutz 18, 3013 Bern

Anmeldung: info@loval.ch Tel. 079 918 48 78

    Anmeldeformular

    *Pflichtfeld